Psychosomatik

Die enge Verflechtung von Körper und Seele spiegelt sich im täglichen Sprachgebrauch wider:

… das liegt mir schwer im Magen …

Psychische Beschwerden können sich körperlich äußern und umgekehrt - Psychosomatik beschäftigt sich mit ihrer Entstehung und Bewältigung.
Die Lösungsorientierung steht dabei an erster Stelle.

Schenken Sie Ihrem Körper mehr Achtsamkeit, Ihrer Seele mehr Aufmerksamkeit. Das wirkt heilsam.

Therapeutische Gespräche

Finden Sie im respektvollen Dialog Möglichkeiten, Ihre Ressourcen und Kompetenzen zu stärken. 
Erkennen, hinterfragen und verändern Sie typische Verhaltensmuster.
Erweitern Sie Ihren Handlungsspielraum im Kontakt mit Ihren Mitmenschen.

Ihre Geschichte ist einmalig. Ihr Anliegen steht im Vordergrund. 

Angebote

Einzeltherapie | Paartherapie | Familientherapie in fordernden Situationen und Lebenskrisen 

ÖÄK-Diplom Psychosoziale Medizin
ÖÄK-Diplom Psychosomatische Medizin 
ÖÄK-Diplom Psychotherapeutische Medizin | systemische Familientherapie i.A.u.S.